Grüß euch!

Da ich seit einiger Zeit schon den originalen Yerba Mate Tee aus Argentinien trinke, bin ich aufgrund von Recherchen auf die Möglichkeit der medizin. Anwendung von Mate-Tee gekommen.
Laut dem Bericht hat Mate Tee eine Zulassung als Arzneimittel und ist aufgrund der gerbenden Inhaltsstoffe für äußerliche Hautreizungen (Ekzemen) anwendbar.

Durch seine gerbende Wirkung kann er auch zur äußerlichen Behandlung von Hautreizungen (Ekzemen) angewendet werden.
In Deutschland ist er als Arzneimittel zugelassen, wird aber auch in Teeläden verkauft.
Source: https://de.wikipedia.org/wiki/Mate-Tee

Hat jemand in diesem Bereich schon Erfahrungen und ggf. davon gehört/angewendet?

LG Neshama